Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird Handball-Botschafter

Als noch immer aktiver Fußballprofi hat Lukas Podolski mit Handball eigentlich nicht sonderlich viel am Hut. Dennoch wird sich 33-Jährige bei der kommenden Weltmeisterschaft in Dänemark und Deutschland für den Handball als Botschafter einsetzen. Für die verantwortungsvolle Aufgabe wird der Fußballer extra aus Japan einfliegen.

Wie der Deutsche Handballbund am 17. August 2018 mitteilte, wird Podolski WM-Botschafter des deutschen Hauptrundenspielorts Köln. Damit werde der Fußball-Weltmeister neben Heiner Brand das zweite Gesicht sein, das den Handball in der Domstadt während der WM repräsentiert.

Über seine Aufgabe freut sich Podolski sehr. Köln sei eine sportverrückte Stadt, teilte der Fußballer in einem Statement mit. Als WM-Botschafter werde er seine Möglichkeiten nutzen, um die Begeisterung der Kölner für den Handball weiter zu schüren.

Dass der DHB Podolski zum WM-Botschafter in Köln ernannt hat, ist kein Zufall. In der Domstadt liegen die Anfänge des Fußballspielers. Podolski spielte von 2003 bis 2006 beim 1. FC Köln. Nach einem dreijährigen Intermezzo beim FC Bayern kehrte er 2009 zum Verein der Rheinmetropole zurück. Danach waren der FC Arsenal, der Inter Mailand, Galatasaray Istanbul weitere Stationen in seiner Karriere. Seit letztem Jahr spielt er bei Vissel Kobe.

Von 2004 bis 2017 war Podolski Teil der deutschen Nationalmannschaft, mit der er 2014 Weltmeister wurde.

Aber auch der Handball spielt im Leben des Fußballers eine wichtige Rolle. Die Mutter des gebürtigen Polen, Krystyna Podolska, war erfolgreiche Handballerin. Wie ihr Sohn schaffte auch sie es in ihrer Sportart bis in die Nationalmannschaft. Über seine Mutter hege er eine große Sympathie für den Handball, erklärte Podolski.

Die Handball-Weltmeisterschaft findet vom 10. bis 27. Januar in Dänemark und Deutschland statt. Eröffnet wird das Turnier in Berlin, das Finale wird in Kopenhagen ausgetragen. Neben der deutschen Hauptstadt und Köln sind München und Hamburg weitere Austragungsorte hierzulande. In der LANXESS Arena in Köln finden die Hauptrundenspiele der deutschen Mannschaft statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *